Kajüte 99 stellt den neuen König

Beim Schützenbiwak der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Giesenkirchen auf dem Konstantinplatz konnten sich die Schützen und Gäste über sommerliches Wetter freuen. Brudermeister Ralf Kremer freute sich das der Freundes- und Fördererkreis der Schützenbruderschaft die Ausrichtung der Veranstaltung übernommen hatte. Es gab eine Cafeteria die von Kaiser Frank John und seinem Wachzug Lostige Jonges ausgerichtet wurde.

Rückblick auf das Schützenfest 2017

Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Giesenkirchen 1421 e.V. feierte ihr Schützenfest bei wahrhaften Kaiserlichen Wetter ihr diesjähriges Schützen- und Heimatfest. Da man im Wetterbericht über die hohen Temperaturen an den Festtagen gehört hatte, wurden kurzer Hand Klimaanlagen für das Zelt besorgt. Außerdem beschloss man die Uniform in verschiedenen Bereichen des Schützenfestes wegzulassen, da die Gesundheit der Schützen und Musiker vorging.

Abschied von Präses Guido Fluthgraf

Anfang Januar hatte Pastor Guido Fluthgraf erklärt, dass er die GdG Giesenkirchen-Mülfort verlassen werde. Im Geron-Haus hat sich die St. Sebastianus-Bruderschaft von ihrem Präses im Rahmen einer kleinen Feierstunde verabschiedet.

Gewinnliste zur Verlosung

Die Gewinnliste zu unserer Verlosung zum Schützenfest 2017 steht nun als pdf-Datei zum Download zur Verfügung. Die Preise können bis zum 17. Juni 2017 bei Pokale Nellen in Giesenkirchen auf der Konstantinstraße abgeholt werden.

Die Züge der St. Sebastianus-Bruderschaft Giesenkirchen

Von der Generalität über die Artilleriezüge, Jägerzüge bis zu den Grünen Husaren - wir stellen die Schützenzüge der St. Sebastianus Bruderschaft vor.

Alle News auf einen Blick

Alle News der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft in Giesenkirchen gibt es hier auf einen Blick

Die Termine 2017

Wie sieht der Terminplan für 2017 aus? Alle wichtigen Termine der St. Sebastianus Bruderschaft auf einen Blick